Hoher Anspruch

Winzer sein bedeutet, Tradition und Moderne gekonnt zu verbinden und daraus die perfekt schmeckende Symbiose zu kreieren.
Die Liebe und Sorgfalt, welche von der Arbeit im Weinberg über die Traubenlese bis hin zur Kunst im Keller� unsere gesamte Handlung beeinflusst, schmeckt man unseren Weinen und Sekten an. Um an die hohe Qualität bei der Bearbeitung anzuknüpfen wird im Keller natürlich mit modernster Technik gearbeitet.

Bei der Weinbereitung hat Peter Ewen alte Traditionen wiederentdeckt. So werden bei ihm Weine auf Feinhefelager oder auf Vollhefe bis kurz vor der Füllung gelagert. Dies ergibt unglaubliche Aromen und neue Geschmackskomponenten.
Mit Dornfelder, Portugieser, Cabernet Sauvignon, Merlot und Blauem Spätburgunder greifen wir im Weingut die traditionelle Rotweinbereitung auf. Die Trauben werden hierbei leicht angequetscht und so auch vergoren. Dazu wird mehrmals am Tag die Maische per Hand durchgemischt. Je nach Rebsorte wird die Maischstandzeit zwischen fünf und fünfunddreißig Tagen bis zum Keltern ausgedehnt.

Bei unseren Weißweinen ist der Riesling die Nr. 1 gefolgt von Weißburgunder, Grauburgunder, Silvaner und Chardonnay. Seit drei Jahren steht auch Gewürztraminer auf unserer Sortenliste und erfreut sich größter Beliebtheit.
Sorgfältig ausgewählte Weine bauen wir auch im Barrique aus.
   
 
  HOME|WEINGUT|ANBAU|WEINPROBEN/VERANSTALTUNGEN|KONTAKT|IMPRESSUM